Öffnungszeiten

in der Stadthalle und dem Pfarreizentrum Sursee

Do. 26.10. 17 bis 22 Uhr
Fr. 27.10. 17 bis 22 Uhr
Sa. 28.10. 14 bis 22 Uhr
So. 29.10. 10 bis 18 Uhr

BERUFSINSELN AN DER SURWA 2023

Die SURWA leistete im Jahr 2019 einen Beitrag gegen den Fachkräftemangel in der Region Sursee. Damals aber «nur» für Schülerinnen und Schüler.
Neu weitet die SURWA mit ihren Berufsinseln ihre Zielgruppe auf angehende Lernende UND Personen aus, die sich weiterbilden und/oder beruflich verändern wollen.
Mittels Berufsinseln wird die interaktive Zusammenarbeit innerhalb oder über verschiedene Berufsarten hinaus vorgestellt und zum Mitmachen angeregt. Im Zentrum stehen dabei immer die Lernenden und Personen, die Ihren Berufsalltag aktiv vorstellen. Sie vermitteln ihr Handwerk auf emotionale Art und Weise mittels beruflicher Aktivitäten wie Schnupper-Crashkursen, Experimenten etc.

ORGANISATION / LEISTUNGEN OK SURWA

Die Berufsinseln werden durch das OK der SURWA koordiniert. Diese ist zuständig für die Bewerbung und übergeordnete Koordination.
Die Koordination mit den Ausstellern, Besuchern und Sponsoren sowie die Standgestaltung der Berufsinsel wird durch das OK SURWA geführt. Eine gute Platzierung, Logopräsenz, technisches Equipment wie W-Lan, Strom und Licht werden garantiert.
Ein Stand wird ca. 20 m2 gross sein. Es können selbstverständlich auch mehrere Stände gebucht werden.

IHR ENGAGEMENT / LEISTUNGEN DES AUSSTELLUNGSPARTNERS

Der Ausstellungspartner präsentiert seine Berufe mit rund 2 Aktivitäten und betreut diese mit seinem Personal/Lernenden.
Finanziell leisten Ausstellungspartner ein Engagement von CHF 5’000.- zzgl. MwSt.

Haben Sie Interesse an der SURWA im Rahmen der Berufsinseln präsent zu sein?
Anruf oder Mail genügt. Wir freuen uns.
OK SURWA