Medienmitteilung vom Mittwoch, 1. September 2021

Die Besucher und Aussteller der SURWA (28. bis 31. Oktober 2021) hätten gerne, gerade in diesem Jahr, wieder Kontakte geknüpft, Netzwerke erweitert, Dialoge entstehen lassen und allen Freude bereitet. Ob jung oder alt, klein oder gross! ABER: Nach diversen kurzfristen Absagen muss das OK der SURWA nun doch die Reissleine ziehen.

Die SURWA 2021 findet nicht statt.

Das OK war auf Kurs, die Halle bis zu 80 Prozent gut gebucht. Nach der Mitteilung, dass die Messe nur mit dem Schutzkonzept 3G durchgeführt wird, und den wieder steigenden Fallzahlen, kamen aber die Absagen leider zu zahlreich.

Das OK bedauert den Entscheid sehr. Vor allem, weil bereits Vorbereitungen von einzelnen Ausstellern in Angriff genommen wurden. «Jetzt wäre der Zeitpunkt gekommen, finanzielle Verpflichtungen einzugehen. Nach den Absagen aber mussten wir uns eingestehen, dass ein ‚Durchboxen’ der SURWA 2021 nichts bringt. Lieber stellen wir unseren Fokus auf die Zukunft», sagt OK-Präsident Guido Eberhard.

Ein Datum für die nächste SURWA wird zu einem späteren Zeitpunkt kommuniziert.

Medienkontakt: Guido Eberhard, OK-Präsident, 079 345 38 55, info@surwa.ch

Impressionen SURWA 2019